Arbeitspapier der ESTV zu Kryptowährungen

Von: Patrick Frigo

Kryptowährungen und Initial Coin/Token Offerings (ICOs/ITOs) als Gegenstand der Vermögens-, Einkommens- und Gewinnsteuer, der Verrechnungssteuer und der Stempelabgaben

Die ESTV hat am 27. August 2019 das langersehnte Arbeitspapier zu Kryptowährungen und Initial Coin/Token Offerings (ICOs/ITOs) als Gegenstand der Vermögens-, Einkommens- und Gewinnsteuer, der Verrechnungssteuer und der Stempelabgaben veröffentlicht. Das entsprechende Dokument können Sie unter dem folgenden Link finden:

https://www.estv.admin.ch/estv/de/home/direkte-bundessteuer/direkte-bundessteuer/fachinformationen/kryptowaehrungen.html 

Für Fragen hierzu oder zu anderen Themen im Bereich Kryptowährungen und ICOs/ITOs stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.